Hauptinhalt

Der Sicherheitshinweis zu meinem Reiseland ist mir nicht ausführlich genug. Wo finde ich weitere Informationen?

Zweck der Sicherheitshinweise ist es, Sie kurz und knapp auf Besonderheiten in Ihrem geplanten Reiseland aufmerksam zu machen, die Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit bei der Vorbereitung und ggf. Durchführung Ihrer Reise unbedingt beachten sollten. Die Entscheidung, ob Sie die Reise antreten möchten, liegt aber allein bei Ihnen. Eine Beratung, ob das geplante Reiseland für Sie das richtige Reiseziel ist, ist dem Auswärtigen Amt leider nicht möglich.

In manchen Fällen kann es hilfreich sein, den Reiseveranstalter direkt anzusprechen. Dieser verfügt oft über Mitarbeiter, die sich direkt oder relativ nahe an Ihrem geplanten Reiseort aufhalten. Insbesondere bei Naturkatastrophen (z.B. Waldbrände, Vulkanausbruch) können diese die Lage unter Umständen besser einschätzen als die Mitarbeiter der deutschen Auslandsvertretung, die in großen Ländern oft Hunderte oder gar Tausende Kilometer von Ihrem geplanten Reiseort entfernt ist.

Gute Reiseführer enthalten neben einer Vielzahl praktischer Informationen auch Hinweise auf Informationsangebote im Internet, die eine Recherche über die aktuelle Lage erleichtern.

Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

FAQ: Sicherheitshinweise

Übersicht der häufig zum Thema Sicherheitshinweise gestellten Fragen

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere