Hauptinhalt

Pressemitteilung

Außenminister Westerwelle vor Lateinamerika-Reise: Partnerschaften weiter ausbauen

12.02.2012

Vor seinem Abflug nach Brasilien erklärte Außenminister Westerwelle am heutigen Abend (12.02.):

"Lateinamerika ist ein Kontinent mitten im Aufbruch und eine Region, die für Deutschland und Europa immer wichtiger wird. Brasilien ist das Kraftzentrum Südamerikas und zu einer Gestaltungsmacht mit globalem Anspruch herangewachsen. Meine Besuche in Brasilien, Peru, Panama und Mexiko dienen dem Ziel, unsere Partnerschaften in und mit Lateinamerika weiter auszubauen und noch breiter aufzustellen. Wir wollen die wirtschaftlichen Beziehungen weiter stärken, aber auch den wissenschaftlichen und kulturellen Austausch fördern. Auch aktuelle Fragen der globalen Agenda möchte ich mit unseren lateinamerikanischen Partnern besprechen."

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere