Hauptinhalt

"Zeigen, dass es sich lohnt, Grenzen zu überschreiten"

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Hambacher Konferenz

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Hambacher Konferenz
© AA

Bild vergrößern
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Hambacher Konferenz

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Hambacher Konferenz

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Hambacher Konferenz

Zu ihrer dritten Konferenz zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit kamen am 6. April zahlreiche deutsche und französische Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zusammen.

Gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer und seinem französischen Amtskollegen Harlem Désir eröffnete der Beauftragte für die deutsch-französischen Beziehungen, Europa-Staatsminister Michael Roth, die Konferenz zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit im Hambacher Schloss, einer Wiege der deutschen Demokratie, wie Malu Dreyer eingangs betonte.

"Grenzraum als Labor europäischer Zusammenarbeit"

In seiner Rede hob Roth die vorbildhafte Rolle der Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern für Europa vor. "In unseren Grenzregionen müssen wir beherzt voranschreiten und den Grenzraum als Labor europäischer Zusammenarbeit noch weiter stärken. 

Besonders jetzt, wo unsere Vorstellung von Europa so stark unter Druck steht wie noch nie, müssen Europäer konkret zeigen, dass es sich lohnt, Grenzen zu überschreiten. Und wo ließe sich das eindrucksvoller zeigen als in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Deutschland? Die EU muss sich immer auf unsere beiden Länder verlassen können. Wir strengen uns ganz besonders an, die Europa gelingt."

"Erklärung von Hambach" unterzeichnet

Zum Abschluss der Konferenz unterzeichneten Roth und Désir die "Erklärung von Hambach", die gemeinsame Ziele in der Arbeitsvermittlung, der beruflichen Bildung, dem Unterricht in der Partnersprache, der Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen, aber auch in den Bereichen Verkehr, Energie und Umwelt, gesellschaftliche Integration, Kultur, Gesundheit sowie Polizeikooperation formuliert.

Zum Weiterlesen:

Erklärung von Hambach zur deutsch-französischen Zusammenarbeit in den Grenzregionen (PDF, 426 KB)

Rede von Europa-Staatsminister Michael Roth bei der Hambacher Konferenz


Stand 06.04.2017

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere