Hauptinhalt

Pressemitteilung

Außenminister Westerwelle begrüßt Unterstützung Kofi Annans durch VN-Sicherheitsrat

21.03.2012

Der VN-Sicherheitsrat hat heute einstimmig eine sogenannte Präsidentielle Erklärung zu Syrien verabschiedet, durch die der Sondergesandte der Vereinten Nationen und der Arabischen Liga, Kofi Annan, bei seinen Bemühungen zur Beendigung der schweren Krise in Syrien unterstützt wird. 

Dazu erklärte Außenminister Guido Westerwelle heute (21.03.) in Berlin: 

"Ich begrüße die einmütige Unterstützung des VN-Sicherheitsrates für den Kurs von Kofi Annan.
Das war überfällig. Mit der heutigen Erklärung sendet der Sicherheitsrat endlich die klare Botschaft an die syrische Führung, dem Blutvergießen ein Ende zu setzen, die humanitäre Not zu lindern und die gravierenden Menschenrechtsverletzungen abzustellen.
Das ist ein unmissverständliches Signal an das Assad-Regime, dass es mit Kofi Annan kooperieren muss.
Deutschland steht an der Seite der Menschen in Syrien und wird sich weiter mit Nachdruck mit seinen Partnern für ein Ende der Gewalt, für humanitären Zugang und für einen friedlichen politischen Wandel in Syrien einsetzen."

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere