Hauptinhalt

Besucherzentrum im Auswärtigen Amt

Das Auswärtige Amt bietet Vorträge über die Aufgaben und Arbeitsweisen des Auswärtigen Amts an.

Die Vorträge dauern etwa 60 bis 90 Minuten und sind kostenfrei. Die Mindestgröße der Gruppen beträgt 20 Personen. Schülergruppen können ab der 11. Klasse angemeldet werden. Bitte beachten Sie, dass Vorträge ausschließlich an Werktagen gehalten werden. Die Vorträge beginnen frühestens um 10.00 Uhr, letzter Beginn ist um 16.00 Uhr.

Termine für Vorträge können frühestens 3 Monate vorher vergeben können. Aufgrund eventuell stattfindender Konferenzen im Besucherzentrum ist ein längerer Vorlauf nicht möglich.

Für Terminvereinbarungen steht Ihnen der Besucherdienst im Referat für Öffentlichkeitsarbeit Inland und Bürgerdialog zur Verfügung.

Ihre Anfrage richten Sie bitte über das unten stehende Kontaktformular an den Besucherdienst.

Hausführungen finden nur im Rahmen des "Tages der offenen Tür der Bundesregierung" statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere