Hauptinhalt

Kuwait

Kuwait

Stand: Mai 2014

Ländername: Staat Kuwait; "Daulat Al-Kuwait"

Klima: heißer Sommer mit über 50°C, starken Sand- und Staubstürmen, extrem trocken mit feuchten Phasen wechselnd; kühler Winter

Lage: nordwestl. Küstenbereich des Persischen Golfs

Größe:17.818 (vergleichbar mit Rheinland-Pfalz)

Hauptstadt: Kuwait City

Bevölkerung: ca. 3,8 Millionen (davon: ca. 1,2 Millionen kuwaitische Staatsangehörige)
(Herkunft der Ausländer: v.a. arabische Länder, indischer Subkontinent, Philippinen)
Wachstumsrate: ca. 6% (Einheimische + Arbeitsmigranten, Wachstumsrate nur kuwaitische Bevölkerung: 2,2%).

Landessprache: Amtssprache: Arabisch; Verkehrssprache: Englisch

Religion, Kirchen: Kuwaitis: Islam (ca. 65% Sunniten, 35% Schiiten), einige Christen; Ausländer: Muslime, Christen (ca. 450.000), Hindus u.a.

Nationaltag: 25. Februar (unmittelbar gefolgt vom Befreiungstag: 26. Februar)

Unabhängigkeit: 19. Juni 1961

Staatsform/Regierungsform: Erbliches Fürstentum (Emirat)
Monarchie mit parlamentarischer Beteiligung

Staatsoberhaupt: S.H. Scheich Sabah Al-Ahmad Al-Jaber Al-Sabah, Emir des Staates Kuwait (seit 24.01.2006)

Vertreter: S.H. Kronprinz Scheich Nawaf Al-Ahmad Al-Jaber Al-Sabah

Regierungschef: S.H. Scheich Jaber Al-Mubarak Al-Hamad Al-Sabah

Außenminister: S.E. Scheich Sabah Al-Khaled Al-Hamad Al-Sabah

Parlament: Nationalversammlung ("Majlis Al-Umma"): eine Kammer mit 50 gewählten Mitgliedern sowie das gesamte Kabinett (15 Personen als ex-officio-Mitglieder)

Partei(en): Es gibt keine Parteien, jedoch partei-ähnliche Gruppierungen, z.Zt. einen konservativen islamistischen Block von 7 Abgeordneten und einen liberalen Block mit 5 Abgeordneten. Die übrigen Abgeordneten schließen sich von Fall zu Fall zu Gruppierungen zusammen. Dem Parlament gehören 17 schiitische Abgeordnete an.

Opposition: formiert sich anhand von Sachfragen

Gewerkschaften: Keine Gewerkschaften im westlichen Sinn;
Dachorganisation "Kuwait Trade Union Federation"

Verwaltungsstruktur des Landes: 6 Gouvernorate, einheitlicher Gemeinderat für das gesamte Staatsgebiet

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen: UNO (1963) und Sonderorganisationen, Arabische Liga (1961), OPEC (1960), OAPEC (Organisation der arabischen Öl exportierenden Länder), GKR (Golfkooperationsrat, seit 1981), OIC (Organisation der Islamischen Zusammenarbeit),

Wichtigste Medien:
Rundfunk:
- staatlich: Radio Kuwait (staatlich, 7 verschiedene Sender)
- privat: Marina FM, Radio Sawa Gulf, Kuwait TV, Sound Channel
- Auslandsradio: VOA, RFI,  Doualiya,
Fernsehen:
- öffentlich-rechtlich: Kuwait Television (KTV 1, KTV 2, KTV 3)
- lokale Privatsender: Al-Watan TV, Al Rai TV
Tageszeitungen:
arabisch: "Al-Qabas", "Al-Rai“, “Al-Jarida“, "Al-Seyassah","Al-Watan", "Al-Anba’", “An-Nahar“, “Al-Wasat“ u.a.
englisch: "Arab Times", "Kuwait Times", “Al-Watan Daily

Bruttoinlandsprodukt: 180 Mrd. US-Dollar (2013)

Hinweis

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere