Hauptinhalt

Pressemitteilung

Bundesminister Steinmeier gratuliert neuem ukrainischen Parlamentspräsidenten

06.12.2007

Der bisherige ukrainische Außenminister, Dr. Arseni Petrowytsch Jazenjuk, wurde am Dienstag (04.12.) zum Vorsitzenden des ukrainischen Parlaments, der Werochna Rada, gewählt. Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier übersandte ihm heute (06.12.) folgende Glückwünsche:

Zu Ihrer Wahl zum Vorsitzenden der Werchowna Rada der Ukraine gratuliere ich Ihnen herzlich. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe wünsche ich Ihnen jeden Erfolg.

Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen empfand ich stets als fruchtbar. Gemeinsam haben wir das bilaterale Verhältnis vorangebracht. Es wäre schön, wenn Sie auch in Ihrer neuen Funktion Deutschland verbunden blieben.

Als Vorsitzender der  Werchowna Rada kommen vielfältige Herausforderungen auf Sie zu. Deren Lösung ist für die Fortentwicklung und Festigung der ukrainischen Demokratie von großer Bedeutung. Ich würde mich auch freuen, wenn ich die deutsch-ukrainischen Beziehungen bald zusammen mit einer stabilen ukrainischen Regierung weiter vertiefen könnte.