Hauptinhalt

Interkultureller Dialog

Islamdialog konkret

Dialog

Die Instrumente des Islamdialogs entstammen dem Repertoire der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik. Wichtig sind Aktivitäten, die den innergesellschaftlichen Diskurs in islamisch geprägten Ländern beleben, Impulse geben, erstarrte Klischees durch differenziertere Wahrnehmungen aufweichen. Im Mittelpunkt stehen Themen, die ein junges Publikum ansprechen. Wichtig dabei ist, dass Partner einbezogen werden, die nicht bereits westlich orientiert sind. Der Austausch über Werte, Standpunkte und Meinungen darf Kontroversen nicht aussparen. Mehr

Logo: Deutsches Informationszentrum

Website in Arabisch

Informationen über Deutschland und deutsche Politik für den arabischen Raum

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere