Hauptinhalt

Krisenprävention, Stabilisierung und Konfliktnachsorge

Die Abteilung S wurde als Ergebnis des Prozesses "Review 2014 - Außenpolitik weiter denken" im März 2015 neu geschaffen. Sie ist zuständig für die Themenfelder humanitäre Hilfe, Krisenprävention, Stabilisierung und Konfliktnachsorge.

Abteilungsleitung

Die Abteilung steht unter Leitung von Ministerialdirektor Rüdiger König. Die Abteilungsleitung umfasst zudem eine Beauftragte für humanitäre Hilfe, Krisenprävention und Friedenskonsolidierung sowie für Abteilungsmanagement.

Arbeitsbereiche

Der Abteilung sind die folgenden Arbeitsbereiche zugeordnet:

  • Steuerungsgruppe Grundsatzfragen
  • fragile Staaten
  • Kopfstelle Haushalt, Veranstaltungen, Konferenzen
  • Krisenprävention, Stabilisierung, Friedenskonsolidierung, Mediation
  • Frühwarnung und Szenarienplanung
  • Humanitäre Hilfe
  • Zentrum für Internationale Friedenseinsätze; Entsendegesetz
  • Sonderstäbe

Stand 26.05.2016

Humanitäre Hilfe

Schnelle Hilfe für Menschen, die durch Naturkatastrophen, Epidemien, kriegerische Auseinandersetzungen oder Unruhen in akute Not geraten sind.

Mehr

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere