Hauptinhalt

Vorbereitung auf den Concours der Europäischen Institutionen

Die Bundesregierung hat sich die Förderung der deutschen Personalpräsenz in Internationalen Organisationen und der Europäischen Union zum Ziel gesetzt. Das Auswärtige Amt unterstützt interessierte Bewerber unter anderem bei der Vorbereitung auf den Concours.

Neben der aufmerksamen Lektüre des Ausschreibungstextes und des EPSO-Leitfadens für allgemeine Auswahlverfahren ist es ratsam, die auf der Webseite von EPSO eingestellten Testbeispiele in Echtzeit zu bearbeiten.

Aktuelle Literatur zur Concoursvorbereitung finden Sie zudem im 'European Bookshop' unter www.libeurop.be

Vorbereitungskurse des Auswärtigen Amtes 

Vorbereitungsseminar

Vorbereitungsseminar
© AA

Bild vergrößern
Vorbereitungsseminar

Vorbereitungsseminar

Vorbereitungsseminar

Das Auswärtige Amt bietet bei ausreichender Nachfrage zeitnah nach der Veröffentlichung einer Ausschreibung Seminare zur gezielten Vorbereitung auf das Auswahlverfahren an. Dies ist regelmäßig bei den allgemeinen Auswahlverfahren für Administratoren (vergleichbar mit dem höheren Dienst in Deutschland) der Fall. Bei besonderem Bedarf können neben den meist in Berlin stattfindenden Seminaren auch Vorbereitungen in Bonn oder Brüssel stattfinden.

Das Vorbereitungsangebot des AA wird ergänzt durch ein- bis zweitägige Coachings, in denen die Teilnehmer Aufgaben der letzten Stufe des Auswahlverfahrens, dem Assessment Center, trainieren.

Das Auswärtige Amt bietet seit 2001 Seminare zur gezielten Vorbereitung auf den Concours an. Seit Beginn der Fördermaßnahmen wurden rund 140 Seminare und Coachings zur Vorbereitung auf die EU-Auswahlverfahren mit über 6.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern durchgeführt. Die Seminare und Coachings waren nach Auffassung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein voller Erfolg und wurden von Concours-Teilnehmern als sehr hilfreich angesehen.

Regelmäßiger Newsletter

Sie möchten jederzeit über aktuelle Seminare und Termine sowie darüber hinausgehende Neuigkeiten rund um den Berufseinstieg in Brüssel informiert werden? Unser monatlicher elektronischer Rundbrief "Karriere in Europa" versorgt Sie mit den wichtigsten Informationen zum Thema. Sie können ihn kostenfrei abonnieren.


Stand 05.05.2017

Kontakt

Auswärtiges Amt
E13 Personalpolitik und Dienstrecht in der EU
11013 Berlin
Tel.: 030-5000-1670

Organisation der Vorbereitungsseminare
Ulrike Seibel
Tel.: 030-5000-2478
Fax: 030-5000-1194
1-ip-seminare@seibel-wwl.de

Bitte beachten Sie:
Die Seminarorganisation ist telefonisch nur erreichbar, wenn Vorbereitungsseminare oder Coachings ausgeschrieben sind und die Anmeldungen laufen. Für Mailanfragen benutzen Sie bitte das Kontaktformular

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere