Hauptinhalt

Pressemitteilung

"Careers without Borders" - Internationale Personalpolitik

30.11.2011

Am 01./02.12. findet im Auswärtigen Amt unter dem Motto "Careers without Borders" der diesjährige "International Organizations Career Development Roundtable" statt. Rund 150 Personalverantwortliche aus über 60 internationalen Organisationen und europäischen Institutionen diskutieren mit Vertretern des Auswärtigen Amts und der Privatwirtschaft über neue Entwicklungen im Bereich des Personalmanagements. Die Veranstaltung wird in diesem Jahr von der Stiftung Mercator gefördert.

Staatssekretärin Emily Haber eröffnet die Veranstaltung am morgigen Donnerstag (01.12.), anschließend hält der Leiter der Zentralabteilung des Auswärtigen Amts, Hans Carl von Werthern, einen Vortrag über Karriereentwicklung im deutschen Auswärtigen Dienst.

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere