Hauptinhalt

Afrika

Frieden und Sicherheit in Afrika

Trotz des rasanten Wandels auf dem afrikanischen Kontinent verhindern bewaffnete Konflikte, politische und ethnische Spannungen, Grenzstreitigkeiten und fragile Staatlichkeit in einigen Teilen Afrikas weiterhin sozialen, wirtschaftlichen und politischen Fortschritt. Mehr

Die Afrikanische Union

Die Afrikanische Union (AU) wurde 2002 gegründet und setzt sich für Intergration, Frieden und Sicherheit, Demokratie und Menschenrechte ein.
Mehr

Wirtschaft und Ent­wicklungszusammenarbeit

Entwicklungszusammenarbeit zielt darauf ab, die lokale Wirtschaft zu stärken. Entschuldungs­initiativen ermöglichen, dass Gelder statt zur Tilgung von Schulden zur Armuts­bekämpfung eingesetzt werden können.
Mehr

Im Blick: Mali

Seit Anfang 2012 befindet sich Mali in einer tiefen politischen Krise; Islamisten besetzten weite Teile des Landes. Die internationale Gemeinschaft hilft: militärisch, politisch und humanitär. Deutschland beteiligt sich intensiv.
Mehr

Im Blick: Sudan/Südsudan

Nach Jahrzehnten des Bürgerkriegs im Sudan ist der südliche Landesteil unabhängig geworden. Deutschland unterstützt die politische Entwicklung, entsendet Soldaten sowie Polizisten im Rahmen der VN-Missionen und leistet humanitäre Hilfe.  Mehr