Hauptinhalt

Panama

Panama

Stand: März 2014

Ländername: Republik Panama (República de Panamá)

Klima: tropisch

Lage: Mittelamerikanische Landbrücke

Größe: 75.517 qkm

Hauptstadt (Einwohnerzahl): Panama-Stadt (ca. 1,5 Mio.)

Bevölkerung: 3,8 Mio., davon nach Selbsteinschätzung 12% indigen und 9% afro-karibisch

Landessprache: Spanisch (Amtssprache)

Religion: 86% römisch-katholisch, 10% protestantisch, 1% jüdisch, 1% moslemisch

Nationaltag: 3. November (Unabhängigkeitstag)

Unabhängigkeit: 28.11.1821 (als Teil Kolumbiens von Spanien unabhängig)
03.11.1903 (Unabhängigkeit von Kolumbien)

Staats- und Regierungsform: Präsidialdemokratie (Präsident ist zugleich Staats- und Regierungschef)

Staatsoberhaupt: Ricardo Martinelli (Cambio Democrático), Amtsantritt 01.07.2009

Vertreter: Juan Carlos Varela (Partido Panameñista)

Regierungschef: siehe Staatsoberhaupt

Außenminister: Francisco Alvarez De Soto

Parlament: Asamblea Legislativa, 71 Sitze, Präsident seit 01.07.2012 Sergio Gálvez (Cambio Democrático – CD), jährliche Neuwahl des Vorsitzes

Regierungsparteien: Cambio Democrático (CD, 37 Sitze), Molirena (4 Sitze), zusammen 41 Sitze

Opposition: Partido Revolucionario Democrático (PRD, 17), Partido Panameñista (12 Sitze), Partido Popular (PP, 1), insgesamt 30

Gewerkschaften: mehrere nationale Verbände, Branchen- und einzelbetriebliche Gewerkschaften

Verwaltungsstruktur: 10 Provinzen (Panamá, Panamá Oeste, Colón, Coclé, Herrera, Los Santos, Veraguas, Chiriquí, Bocas del Toro, Darién) mit Provinzgouverneuren (Gobernadores); 5 autonome Verwaltungsgebiete ("Comarcas") der indigenen Volksgruppen (Kuna Yala [San Blas], Ngöbe-Buglé [Guaymíl], Emberá, Kuna de Madungandí, Kuna de Wargandí)

Mitgliedschaft in Int. Organisationen: VN und VN-Sonderorganisationen, GATT, ILO, IWF, Weltbank, UNESCO, UNIDO, UNICEF, INTELSAT, INTERPOL u.a., Organisation Amerikanischer Staaten (OAS), zentralamerikanisches Integrationssystem SICA/SIECA (Wirtschaftsintegration)

Wichtigste Medien: Tageszeitungen: La Prensa (Auflage 36.000), Panamá América (25.000), La Estrella (9.000)
Staatliche Sender: SER TV (Canal 11)
Kommerzielle Sender: RPC, Telemetro, Canal 33
Kirchliche Sender: FETV (Kulturkanal)

Bruttoinlandsprodukt: 36,2 Mrd. USD (2012)