Hauptinhalt

Ausgewählte Reisen

Politische und gesellschaftliche Beziehungen vertiefen: Außenminister Gabriel in Peking

Außenminister Sigmar Gabriel mit dem chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang

Seit 45 Jahren pflegen Deutschland und China diplomatische Beziehungen, selten war der politische Austausch so eng wie in der letzten Zeit. Am Dienstag (23.05.) ist Außenminister Gabriel nach Peking gereist. Erstmalig fand im Rahmen des Besuchs ein gesellschaftlicher Dialog statt, der ein Gesprächsforum für gesellschaftliche Themen etablieren soll. "Europa und China stehen für offene Welthandelsordnung" Zweites Treffen innerhalb weniger Wochen: Die beiden... Mehr

Pittsburgh – Geschichte eines unvorstellbaren Comebacks

Gabriel im Robotics Center der CMU

Außenminister Gabriel besucht den Rust Belt, um die wundersame Wiederbelebung von Pittsburgh nachzuvollziehen.
Mehr

"Freiräume für Kunst schaffen"

Der Außenminister besichtigt mit Susanne Pfeffer, Kuratorin des deutschen Pavillons, die Ausstellung

Venedig: Außenminister Gabriel eröffnet den deutschen Biennale-Pavillon. Mehr

Gabriel in Somalia: Die Weltgemeinschaft darf nicht wegsehen

Außenminister Gabriel bei Ankunft in Mogadischu mit dem somalischen Außenminister Yusuf Garaard Omar.

Als erster deutscher Außenminister ist Sigmar Gabriel gestern (01.05.) nach Somalia gereist. Terrorismus, Stammeskonflikte und eine drohende Hungerkatastrophe: Das Land steht vor immensen Herausforderungen. Außenminister Gabriel will mit der internationalen Gemeinschaft eine drohende Katastrophe aufhalten. Außenminister Gabriel traf mit dem somalischen Premierminister Hassan Ali Khaire zusammen. ... Mehr

Von Jerusalem nach Ramallah: Gabriel in Nahost

Am Checkpoint im Westjordanland

Am letzten Tag seiner Nahostreise hat Außenminister Gabriel gegenüber Israelis und Palästinensern für die Zwei-Staaten-Lösung als einzigen Ausweg aus dem Nahostkonflikt geworben. Dazu führte er unter anderem Gespräche mit dem israelischen Präsidenten Reuven Rivlin und dem palästinensischen Ministerpräsidenten Rami Hamdallah.  Sigmar Gabriel war schon unzählige Male zu Besuch in Israel - als deutscher Außenminister war es jedoch sein Antrittsbesuch. Der Tag seiner Ankunft in Israel war der... Mehr

Jordanien-Besuch: Anerkennung und Unterstützung für Aufnahme syrischer Flüchtlinge

Sigmar Gabriel im Caritas Gemeinschaftszentrum für Flüchtlinge in Amman.

Das Haschemitische Königreich Jordanien leistet bei der Aufnahme von Flüchtlingen aus der Region Unvorstellbares. Die 6,5 Millionen Einwohner teilen sich ihr Land, das zu 80% aus Wüste besteht, mit rund 3 Millionen Geflüchteten und Gastarbeitern. Außenminister Gabriel reiste am Sonntag (23.4.) mit einer deutlichen Botschaft nach Jordanien: Die bemerkenswerten Leistungen der syrischen Nachbarländer werden nicht vergessen. Außenminister Gabriel bei seiner... Mehr

Gabriel in Kuwait: Unterstützung für regionale Vermittlerrolle

Im Gespräch mit Scheich Sabah Al-Khaled Al-Hamad Al-Sabah

Das Emirat Kuwait ist mit knapp 18.000 Quadratkilometern etwa so groß wie Rheinland-Pfalz. Mitten in einer krisengeschüttelten Region gelegen, nimmt das Land jedoch eine wichtige Vermittlerrolle ein. Außenminister Sigmar Gabriel hat bei seinem Besuch am Dienstag (18.04.) seine Bewunderung für die unermüdlichen Bemühungen der kuwaitischen Diplomatie geäußert. Außenminister Sigmar Gabriel bei Ankunft auf dem Flughafen in Kuwait. ... Mehr

Ermutigung auf dem Weg Richtung EU: Gabriel in Serbien und Kosovo

In Pristina traf Sigmar Gabriel auch seinen kosovarischen Amtskollegen Enver Hoxhaj.

Außenminister Gabriel reiste mit einer ermutigenden Botschaft: "Der Weg Richtung EU steht weiterhin offen, wenn Ihr Euch für Reformen und Fortschritt statt für Spaltung und Stillstand entscheidet." Mehr

Außenminister Gabriel in London

Außenminister Gabriel mit seinem britischen Kollegen Boris Johnson

Am Dienstag (04.04.) ist Außenminister Gabriel zu seinem Antrittsbesuch nach London gereist und hat Gespräche mit Boris Johnson und David Davis geführt. Mehr

Antrittsbesuche als Außenminister: Sigmar Gabriel in Warschau und Moskau

Außenminister Gabriel in Moskau, hier im Gespräch mit seinem Amtskollegen Lawrow.

Zum Abschluss seiner Reise traf Gabriel gestern (09.03.) in Moskau seinen Amtskollegen Lawrow und den russischen Präsidenten Putin.
Mehr

Außenminister Gabriel in Paris: Deutschland und Frankreich müssen Motor sein

Der französische Außenminister Ayrault empfängt Sigmar Gabriel.

Die erste Reise hat ein besonderes Ziel: Mit dem Antrittsbesuch in Paris macht Außenminister Gabriel klar, warum die Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich unersetzlich ist. Mehr

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere