Hauptinhalt

San Marino

Deutsche Vertretungen

San Marino

Botschaft

Bezeichnung
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Leiter
Reinhard Schäfers, außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter
Ort
Rom Via San Martino della Battaglia 4, 00185 Roma.
PLZ
Telefon
+39 06 49 21 31
Fax
+39 06 445 26 72
Postadresse
Ambasciata della Repubblica Federale di Germania, Via San Martino della Battaglia 4, 00185 Roma, Italien.
Öffnungszeiten
Amtsbezirk
/Konsularbezirk
Italien. Konsularischer Amtsbezirk: Provinzen Ancona, Ascoli Piceno, Avellino, Bari, Benevento, Brindisi, Campobasso, Caserta, Catanzaro, Chieti, Cosenza, Crotone, Foggia, Frosinone, Isernia, Latina, L'Aquila, Lecce, Macerata, Matera, Neapel, Perugia, Pesaro e Urbino, Pescara, Potenza, Reggio-Calabria, Rieti, Rom, Salerno, Tarent, Teramo, Terni, Vibo Valentia und Viterbo sowie die Inseln Sardinien (Provinzen Cagliari, Carbonia-Iglesias, Medio-Campidano, Nuoro, Ogliastra, Olbia-Tempio, Oristano und Sassari) und Sizilien (Provinzen Agrigento, Caltanissetta, Catania, Enna, Messina, Palermo, Ragusa, Syrakus und Trapani). Der Leiter der Vertretung ist zugleich als Botschafter in San Marino mit Sitz in Rom akkreditiert.
Abteilungen
Rechts- und Konsularreferat: A: Via San Martino della Battaglia 4, 00185 Roma, Italien. F: +39 06 49 21 31 FAX: +39 06 49 21 33 20 Verteidigungsattachéstab: E-Mail: milatt@deutschebotschaft-rom.it Presse: E-Mail: presse@deutschebotschaft-rom.it
E-Mail
Website
Sonstiges
Behördensprachen im Gastland: Englisch, Französisch, Italienisch (gilt auch für San Marino) Hinweis: Bei Benutzung einer Telefon- bzw. Faxverbindung via Satellit (Satcom) entstehen höhere Gebühren.

Generalkonsulat

Bezeichnung
Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland
Leiter
Peter Dettmar, Generalkonsul
Ort
Mailand Via Solferino 40, 20121 Milano.
PLZ
Telefon
+39 02 623 11 01
Fax
+39 02 655 42 13
Postadresse
Consolato Generale della Repubblica Federale di Germania, Via Solferino 40, 20121 Milano, Italien.
Öffnungszeiten
Amtsbezirk
/Konsularbezirk
Provinzen Alessandria, Arezzo, Asti, Belluno, Bergamo, Biella, Bologna, Bozen, Brescia, Como, Cremona, Cuneo, Ferrara, Florenz, Forlí, Genua, Görz (Gorizia), Grosseto (mit dazugehörigen Inseln des Toskanischen Archipels), Imperia, La Spezia, Lecco, Livorno (mit dazugehörigen Inseln des Toskanischen Archipels, u.a. Elba), Lodi, Lucca, Mailand, Mantua, Massa-Carrara, Modena, Novara, Padua, Parma, Pavia, Piacenza, Pisa, Pistoia, Pordenone, Prato, Ravenna, Reggio-Emilia, Rimini, Rovigo, Savona, Siena, Sondrio, Trient (Trento), Treviso, Triest, Turin, Udine, Varese, Venedig, Verbano-Cusio-Ossola (Verbania), Vercelli, Verona, Vicenza, autonomes Gebiet des Aosta-Tals sowie die Republik San Marino. Der Leiter der Vertretung ist zugleich Generalkonsul für die Republik San Marino mit Sitz in Mailand.
E-Mail
Website
Sonstiges
Behördensprachen im Gastland: Italienisch (gilt auch für San Marino) Hinweis: Bei Benutzung einer Telefon- bzw. Faxverbindung via Satellit (Satcom) entstehen höhere Gebühren.

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere