Hauptinhalt

Auswahlbibliographie 

1. Gedruckte Findmittel

Folgende Kataloge, die in der Regel in größeren Bibliotheken oder in den Historischen Seminaren der Universitäten verfügbar sind, vermitteln eine Übersicht über wesentliche Aktenbestände des Politischen Archivs aus der Zeit vor 1945. Auf Grund geänderter Bestellsignaturen eignen sie sich jedoch nicht für die Vorbestellung von Akten. Die gültigen Signaturen können Sie in den im Lesesaal des Politischen Archivs vorhandenen ergänzten Exemplaren recherchieren:

  • A Catalogue of Files and Microfilms of the German Foreign Ministry Archives 1867-1920. hrsg. v. The American Historical Association, Committee for the Study of War Documents, (Oxford) 1959, Nachdruck New York 1970
  • A Catalog of Files and Microfilms of the German Foreign Ministry Archives 1920-1945, hrsg. v. George O. Kent, 4 Bände, Stanford, CA 1962-1966

2. Geschichte des Politischen Archivs und der Akteneditionen

  • In den Akten, in der Welt. Ein Streifzug durch das Politische Archiv des Auswärtigen Amts, hrsg. v. Ludwig Biewer und Rainer Blasius, Göttingen 2007
  • Ludwig Biewer: Das Politische Archiv des Auswärtigen Amts. Plädoyer für ein Ressortarchiv, in: Archivalische Zeitschrift 87 (2005), S.137-164
  • Ludwig Biewer und Hans Jochen Pretsch: Das Politische Archiv des Auswärtigen Amts, 2. Auflage Berlin 2004
  • Rainer A. Blasius: Der ehrenvolle Auftrag des Auswärtigen Amts: AAPD. Vorgeschichte und Anfänge eines editorischen Großunternehmens und der Außenstelle Bonn, in: 50 Jahre Institut für Zeitgeschichte. Eine Bilanz, hrsg. v. Horst Möller und Udo Wengst, München 1999, S.127-144
  • Astrid M. Eckert: Kampf um die Akten. Die Westalliierten und die Rückgabe von deutschem Archivgut nach dem Zweiten Weltkrieg (Transatlantische historische Studien 20), Stuttgart 2004.
  • Martin Kröger: Zur Gründung des Politischen Archivs des Auswärtigen Amts nach dem Ersten Weltkrieg, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 56 (2008), S. 1024-1034.Vortragsmanuskript
  • Martin Kröger und Roland Thimme: Das Politische Archiv des Auswärtigen Amts im Zweiten Weltkrieg. Sicherung, Flucht, Verlust, Rückführung, in: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte 47 (1999), S. 243-264
    Online-Version
  • Ilse Dorothee Pautsch: Die „Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland“. Ein Arbeitsbericht über die Erschließung der Bestände des Politischen Archivs des Auswärtigen Amts, in: Archivar 61 (2008), S. 26-32
    Online-Version
  • Heinz Sasse: Das Politische Archiv des Auswärtigen Amts, in: Almanach 1968, Köln, Berlin, Bonn und München 1968, S. 125-137
  • Gregor Schöllgen: Die Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland. Traditionslinien, Aufbau, Themen, in: 50 Jahre Institut für Zeitgeschichte. Eine Bilanz, hrsg. v. Horst Möller und Udo Wengst, München 1999, S. 459-467
  • Roland Thimme: Das Politische Archiv des Auswärtigen Amts. Rückgabeverhandlungen und Akteneditionen 1945-1995, in: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte 49 (2001), S. 318-362
    Online-Version
  • Simone Walther: Zusammenführung geteilter Überlieferungen im Bestand Auswärtiges Amt (bis 1945), in: Mitteilungen aus dem Bundesarchiv 1/2009, S. 22-25

3. Geschichte des Auswärtigen Amts

  • Ludwig Biewer: Das Auswärtige Amt in der Wilhelmstraße (1870-1945), Berlin 1997
  • Rainer A. Blasius: Der Wilhelmstraßen-Prozeß gegen das Auswärtige Amt und andere Ministerien, in: Der Nationalsozialismus vor Gericht. Die alliierten Prozesse gegen Kriegsverbrecher und Soldaten 1943–1952, hrsg. v. Gerd R. Ueberschär, Frankfurt a. M. 1999, S. 187-198
  • Hans Boldt u. a.: Deutsche Verfassungsgeschichte 1849–1919–1949, Bonn 1989
  • Christopher Browning: The Final Solution and the German Foreign Office, A Study of Referat D III of Abteilung Deutschland 1940-1943. New York/London 1978
  • Lamar Cecil: The German Diplomatic Service, 1871-1914, Princeton 1976
  • Eckart Conze, Norbert Frei, Peter Hayes und Moshe Zimmermann: Das Amt und die Vergangenheit. Deutsche Diplomaten im Dritten Reich und in der Bundesrepublik, München 2010.
  • Hans Jürgen Döscher: Das Auswärtige Amt im Dritten Reich, Diplomatie im Schatten der "Endlösung", Berlin 1986, 2., ungekürzte Auflage als: SS und Auswärtiges Amt im Dritten Reich. Diplomatie..., Frankfurt a. M.–Berlin 1991
  • Hans Jürgen Döscher: Verschworene Gesellschaft. Das Auswärtigen Amt unter Adenauer zwischen Neubeginn und Kontinuität, Berlin 1995
  • Hans Jürgen Döscher: Seilschaften. Die verdrängte Vergangenheit des Auswärtigen Amts, Berlin 2005
  • Kurt Doß: Das Auswärtige Amt im Übergang vom Kaiserreich zur Weimarer Republik, Düsseldorf 1977
  • Grundriß zur deutschen Verwaltungsgeschichte 1815-1945, hrsg. v. Walther Hubatsch, Bd. 22: Bundes- und Reichsbehörden, bearb. v. Walther Hubatsch, Marburg 1983
  • Peter Grupp und Pierre Jardin: Das Auswärtige Amt und die Entstehung der Weimarer Verfassung, in: Francia 9 (1982), S.473-493
  • Elke Frank: The Wilhelmstrasse during the Third Reich. Changes in Its Organizational Structure and Personnel Policies, Diss. Harvard 1963.
  • Wilhelm Haas: Beitrag zur Geschichte der Entstehung des Auswärtigen Dienstes der Bundesrepublik Deutschland, Bremen 1969
  • Karl-Alexander Hampe: Das Auswärtige Amt in der Ära Bismarck. Bonn 1995
  • Karl-Alexander Hampe: Das Auswärtige Amt in Wilhelminischer Zeit, Münster 2001
  • Fritz Hartung: Deutsche Verfassungsgeschichte vom 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart, 9. Auflage Stuttgart 1969, S. 267-380
  • Das Haus am Werderschen Markt. Von der Reichsbank zum Auswärtigen Amt, hrsg. v. Hans Wilderotter, Berlin 2000
  • Ernst Rudolf Huber: Deutsche Verfassungsgeschichte seit 1789, Bde. 3-8, Stuttgart 1963-1991
  • 100 Jahre Auswärtiges Amt 1870-1970, Bonn 1970
  • 100 Jahre Auswärtiges Amt. Begrüßungsworte des Bundesministers des Auswärtigen Walter Scheel und Festvortrag von Professor Golo Mann, Bonn, 9. Januar 1970, Bonn 1970
  • Thomas Wayne Maulucci: The creation and early history of the West German Foreign Office: 1945-1955. Ann Arbor, MI 1998 (Diss. Yale 1997)
  • Wolfgang Michalka: „Vom Motor zum Getriebe“. Das Auswärtige Amt und die Degradierung einer traditionsreichen Behörde 1933 bis 1945, in: Der Zweite Weltkrieg. Analysen – Grundzüge – Forschungsbilanz, hrsg. im Auftrag des MGFA v. W. Michalka, München 1989, S. 249-259
  • Claus M. Müller: Relaunching German Diplomacy. The Auswärtiges Amt in the 1950s, Münster, Hamburg und London 1996
  • Manfred Overesch: Gesamtdeutsche Illusion und westdeutsche Realität. Von den Vorbereitungen für einen deutschen Friedensvertrag zur Gründung des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland 1946-1949/51, Düsseldorf 1978
  • Horst Röding: Werben um Vertrauen. Die Entstehungsgeschichte des Auswärtigen Amtes, in: Informationen für die Truppe, Heft 4 1990, S. 49-63
  • Heinz Sasse: Die Entstehung der Bezeichnung „Auswärtiges Amt", in: Nachrichtenblatt der Vereinigung Deutscher Auslandsbeamter e. V. 19 (1956), S. 85-89
  • Heinz Sasse: Zur Geschichte des Auswärtigen Amts, in: Nachrichtenblatt der Vereinigung Deutscher Auslandsbeamter e. V. 22 (1959), S. 171-191
  • Heinz Sasse: Die Wilhelmstraße 74-76, 1870-1945. Zur Baugeschichte des Auswärtigen Amts in Berlin, in: Preußen, Europa und das Reich, hrsg. v. Oswald Hauser (Neue Forschungen zur Brandenburg-Preußischen Geschichte 7), Köln und Wien 1987, S. 357-376
  • Dorothea Tscheschner: Das abgerissene Außenministerium der DDR in Berlin-Mitte: Planungs- und Baugeschichte, Berlin 1997
  • Deutsche Verwaltungsgeschichte, hrsg. v. Kurt G.A. Jeserich, Hans Pohl und Georg-Christoph von Unruh, Bd. 3-6, Stuttgart 1984-1988 

4. Angehörige des Auswärtigen Diensts

Zu einzelnen Persönlichkeiten des Auswärtigen Amts liegt eine große Fülle von biographischen Darstellungen vor. Im Folgenden sind nur Eigenveröffentlichungen des Auswärtigen Amts und Studien zur kollektiven Personalgeschichte des Auswärtigen Diensts aufgeführt. Einschlägige Veröffentlichungen zu Personen, die vor 1945 in den Auswärtigen Dienst eintraten, sind in dem folgenden Nachschlagewerk aufgeführt:

  • Biographisches Handbuch des deutschen Auswärtigen Dienstes 1871-1945, hrsg. v. Auswärtigen Amt – Historischer Dienst – v. Maria Keipert und Peter Grupp, Bd. 1: A-F, bearb. v. Johannes Hürter, Martin Kröger, Rolf Messerschmidt und Christiane Scheidemann, Bd. 2: G-K und Bd. 3: L-R, bearb. v. Gerhard Keiper und Martin Kröger, Paderborn, München, Wien und Zürich 2000, 2005, 2008

Auswahl weiterer Literatur :

  • Tobias C. Bringmann: Handbuch der Diplomatie 1815-1963. Auswärtige Missionschef in Deutschland und deutsche Missionschefs im Ausland von Metternich bis Adenauer, München 2001
  • Gewandt, geschickt und abgesandt. Frauen im Diplomatischen Dienst, hrsg. v. Ursula Müller und Christiane Scheidemann, München 2000
  • Zum Gedenken an Georg Ferdinand Duckwitz 1904-1973, Berlin 2004
  • Zum Gedenken an die Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus aus den Reihen des Auswärtigen Dienstes und an die Kollegen, die nach 1945 in Ausübung ihres Dienstes ihr Leben verloren haben, 2. Auflage, Berlin 2003
  • Gedenkfeier des Auswärtigen Amts zum 65. Geburtstag von Heinrich von Brentano, Bonn, den 20. Juni 1969, Bonn 1969
  • Das Diplomatische Korps 1871-1945. Büdinger Forschungen zur Sozialgeschichte 1982, hrsg. v. Klaus Schwabe (Deutsche Führungsschichten der Neuzeit 16), Boppard 1985
  • Johannes Hürter: Die Staatssekretäre des Auswärtigen Amtes im Ersten Weltkrieg, in: Der Erste Weltkrieg. Wirkung, Wahrnehmung, Analyse, hrsg. v. Wolfgang Michalka, München 1994, S. 216-251.
  • Peter Krüger: Staatssekretär Dr. Bernhard Wilhelm von Bülow, in: Gedenkfeier des Auswärtigen Amts zum 100. Geburtstag von Staatssekretär Dr. Bernhard Wilhelm von Bülow (19. Juni 1885–21. Juni 1936), Bonn, 18. Juni 1985, Bonn 1985
  • Peter Krüger: Staatssekretär Ago Freiherr v. Maltzan und Staatssekretär Dr. Carl v. Schubert, in: Gedenkfeier des Auswärtigen Amts zum 60. Todestag von Staatssekretär Ago Freiherr v. Maltzan (31. Juli 1877–23. September 1927) und zum 40. Todestag von Staatssekretär Dr. Carl v. Schubert (15. Oktober 1882–1. Juni 1947), Bonn, 18. September 1987, Bonn 1987
  • Peter Krüger: „Man lässt sein Land nicht im Stich, weil es eine schlechte Regierung hat". Die Diplomaten und die Eskalation der Gewalt, in: Die deutschen Eliten und der Weg in den Zweiten Weltkrieg, hrsg. v. Martin Broszat und Klaus Schwabe, München 1989, S. 180-225, 413-416
  • Dirk Pöppmann: Robert Kempner und Ernst von Weizsäcker im Wilhelmstraßenprozess. Zur Diskussion über die Beteiligung der deutschen Funktionselite an den NS-Verbrechen, in: Im Labyrinth der Schuld. Täter – Opfer – Ankläger, hrsg. v. Irmtrud Wojak, Frankfurt am Main 2003, S. 163-197
  • Edgar von Schmidt-Pauli: Diplomaten in Berlin, Berlin 1930
  • Hans-Peter Schwarz: Staatssekretär Professor Dr. Walter Hallstein, in: Gedenkfeier des Auswärtigen Amts zum 90. Geburtstag von Staatssekretär Professor Dr. Walter Hallstein (17. November 1901–29. März 1982), Bonn, 25. November 1991, Bonn 1991
  • Marion Thielenhaus: Zwischen Anpassung und Widerstand. Deutsche Diplomaten 1938-1941. Die politischen Aktivitäten der Beamtengruppe um Ernst von Weizsäcker im Auswärtigen Amt. Paderborn 1984
  • Widerstand im Auswärtigen Dienst, hrsg. v. Auswärtigen Amt – Referat Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit dem Politischen Archiv –, Bonn 1994

5. Quellenkunde/Praktische Hinweise

  • Praktische Archivkunde. Ein Leitfaden für Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Archiv, hrsg. von Norbert Reimann, Münster 2004, S. 315-323 (u. a. „Fachbegriffe des Archivwesens).
  • Sabine Brenner-Wilczek, Gertrude Cepl-Kaufmann und Max Plassmann: Einführung in die moderne Archivarbeit, Darmstadt 2006
  • Martin Burkhardt: Arbeiten im Archiv. Praktischer Leitfaden für Historiker, Stuttgart 2006
  • Eckhart G. Franz: Einführung in die Archivkunde, 7. Auflage, Darmstadt 2007
  • Jürgen Kloosterhuis: Amtliche Aktenkunde der Neuzeit, in: Archiv für Diplomatik 45 (1999) S. 465-563
    Online-Version
  • Heinrich Otto Meisner: Archivalienkunde vom 16. Jahrhundert bis 1918, Leipzig 1969
  • Angelika Menne-Haritz: Schlüsselbegriffe der Archivterminologie. Lehrmaterialien für das Fach Archivwissenschaft (Veröffentlichungen der Archivschule Marburg Nr. 20), 3. Auflage, Marburg 2000.
  • Hermann Meyer: Das politische Schriftwesen im Deutschen Auswärtigen Dienst. Ein Leitfaden zum Verständnis diplomatischer Dokumente, Tübingen 1920
  • Die archivalischen Quellen. Eine Einführung in ihre Benutzung, hrsg. v. Friedrich Beck und Eckart Henning, 4. Auflage, Köln, Weimar und Wien 2004

Stand 18.11.2010

Seite teilen:

About us

Entry & Residence

Foreign & European Policy