Hauptinhalt

Europa

Die Europäische Union ist die größte politische Erfolgsgeschichte seit Ende des Zweiten Weltkrieges. Europa ist eine Wertegemeinschaft, nicht nur ein Wirtschaftsraum.
Mehr

Länderinformationen

Zu vielen Ländern der Welt unterhält Deutschland intensive bilaterale Beziehungen. Informationen darüber und über Politik, Wirtschaft und Kultur der einzelnen Länder finden Sie hier.
Mehr

Regionale Schwerpunkte

Schwerpunktregionen, in denen die deutsche Außenpolitik besonders engagiert ist. Mehr

G20 - Gruppe der Zwanzig unter deutschem Vorsitz

Unter dem Motto "Eine vernetzte Welt gestalten" setzt die deutsche G20-Präsidentschaft drei Schwer­punkte: "Stabilität sichern", "Zukunftsfähigkeit verbessern" und "Verantwortung übernehmen". Mehr

Frieden und Sicherheit

Deutsche Außenpolitik ist Friedenspolitik. Ge­mein­sam mit seinen Partnern engagiert sich Deutschland für eine gerechte, friedliche und stabile internationale Ordnung.
Mehr

Globale Fragen

Die Globalisierung hat aus der Welt ein Dorf gemacht. Umso wichtiger sind Bestrebungen, Kooperationen herbeizuführen statt Konfrontationen zu provozieren. Mehr

OSZE

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) ist aus der 1975 mit der Schlussakte von Helsinki zu Ende gegangenen Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE) hervorgegangen. Mehr

Menschenrechte

Der Schutz der Menschenrechte ist eine Grundvoraussetzung für Frieden, Demokratie und Entwicklung in der Welt von morgen. Mehr

Humanitäre Hilfe

Schnelle Hilfe für Menschen, die durch Naturkatastrophen, Epidemien, kriegerische Auseinandersetzungen oder Unruhen in akute Not geraten sind: eine der wichtigsten Aufgaben des Auswärtigen Amts. Mehr

Außenwirtschaft

Die deutsche Außenpolitik fördert deutsche Wirtschaftsinteressen in der Welt und flankiert deutsche Unternehmen bei ihren Auslandsgeschäften. Mehr

Internationales Recht

Gerechtigkeit ist weltweit Voraussetzung für den inneren Frieden. Ein wesentlicher Teil des internationalen Rechts ist das Humanitäre Völkerrecht. Mit seiner Hilfe soll das Leiden, das durch Kriege verursacht wird, verringert werden. Mehr

Kultur und interkultureller Dialog

Die Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik ist ein wesentlicher Bestandteil der deutschen Außenpolitik. Sie stärkt den Dialog der Kulturen und soll im Ausland dauerhaftes Interesse an Deutschland und Europa wecken. 
Mehr

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere