Hauptinhalt

Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)

Steinmeier: Brauchen starke OSZE für Konfliktlösungen

Es seien stürmische Zeiten, in denen Deutschland den Vorsitz der OSZE übernehme, so Außenminister Steinmeier am Donnerstag (14.1.) bei der Vorstellung des deutschen Programmvorsitzes in Wien.
Mehr

Berliner OSZE‑Konferenz zur Cybersicherheit 

Wie kann das Vertrauen zwischen den OSZE‑Teilnehmerstaaten weiterhin gestärkt, und wie können mögliche mit dem Cyberbereich verbundene Spannungen vermieden werden? Diese Fragen standen im Mittelpunkt einer Konferenz, die am 20. Januar vom deutschen OSZE‑Vorsitz 2016 im Auswärtigen Amt in Berlin ausgerichtet wurde. Mehr

#OSCEMed: Kleine Schritte zu neuem Vertrauen in Nahost?

Außenminister Steinmeier hat die OSZE-Mittelmeerkonferenz in Jordanien eröffnet. Dabei schlug er - inspiriert vom Erfolg der OSZE - Prinzipien und Prozesse zur Vertrauensbildung im Nahen Osten vor.
Mehr

OSZE

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) ist aus der 1975 mit der Schlussakte von Helsinki zu Ende gegangenen Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE) hervorgegangen. Mehr

Institutionen und Instrumente der OSZE

Neben der traditionellen Funktion der KSZE als politischer Verhandlungs- und Konsultationsrahmen sind in den letzten zehn Jahren, bedingt durch zahlreiche innerstaatliche und inter-ethnische Konflikte neue Aufgaben im Bereich der Frühwarnung, Konfliktverhütung und Konfliktnachsorge durch die OSZE getreten. Mehr

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere