Hauptinhalt

Kiribati

Kiribati

Stand: Mai 2016

Ländername: Republik Kiribati (ausgesprochen: "Kiribas") / Republic of Kiribati

Klima: tropisch

Lage: 3 Inselgruppen (insgesamt 33 Korallenatolle) im zentralen Pazifik zwischen 5 Grad nördlicher und 12 Grad südlicher Breite sowie 169 Grad östlicher und 150 Grad westlicher Länge

Größe: ca. 811 qkm, verteilt auf die Gilbert-Inseln, Phönix-Inseln, Linien-Inseln sowie die Insel Banaba

Hauptstadt: TarawaBairiki (auf Bairiki, über 50.200 Einwohner)

Bevölkerung: 105.711 Einwohner (Schätzung 2015), davon 89,5% I-Kiribati (Mikronesier), ferner Polynesier und Europäer. Bevölkerungswachstum: 1,15% (Schätzung 2015)

Landessprache(n): Kiribatisch, Englisch

Religion(en), Kirchen: (Schätzung) 55,8% römisch-katholisch, 33,5% protestantisch; 4,7% Mormonen, 2,3% Baha'i, 3,7% andere.

Nationalfeiertag: 12. Juli (Unabhängigkeitstag)

Unabhängigkeit: 12. Juli 1979 (von Großbritannien)

Staatsform/Regierungsform: Republik/Parlamentarische Demokratie

Staatsoberhaupt: The Honourable Taneti Maamau;  (seit 2016)

Vertreterin: Vizepräsident, The Honourable Kourabi Nenem

Regierungschef: siehe Staatsoberhaupt

Außenminister: siehe Staatsoberhaupt

Präsident des Parlaments: The Honourable Teatao Teannaki, Speaker of the House of Assembly (nicht Mitglied des Parlaments)

Parlament: Einkammer-Parlament mit 46 Sitzen (House of Assembly / Maneaba Ni Maungatabu). 44 direkt gewählte Abgeordnete, 1 ex officio (Attorney General), 1 Vertreter der Insel Banaba. Legislaturperiode: 4 Jahre; nächste Wahl 2020.

Regierungspartei/Oppostion: keine Parteien im formellen Sinn, lockere Zusammenschlüsse: Boutokaan Te Koaua Party (BTK; Regierung), Karikirakean Te I-Kiribati (KTK, Opposition), Maurin Kiribati Pati (MKP).

Bruttoinlandsprodukt (BIP) zu jeweiligen Preisen: 0,2 Mrd. US-Dollar (2014); (Quelle: DESTATIS)

BIP zu jeweiligen Preisen/je Einwohner: 1.619 US-Dollar (2014); (Quelle: DESTATIS)

Hinweis

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. 

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere