Hauptinhalt

Pressemitteilung

Außenminister Gabriel eröffnet internationale Konferenz zur Zukunft der konventionellen Rüstungskontrolle

05.09.2017

Außenminister Sigmar Gabriel eröffnet am Mittwoch, den 6. September, die Konferenz "Making Conventional Arms Control Fit for the 21st Century".

Vor dem Hintergrund weltweiter Aufrüstungstendenzen und wachsender Sorge um Sicherheit in Europa setzt sich Außenminister Gabriel für einen Neustart der konventionellen Rüstungskontrolle ein.

Bei der Konferenz werden Vertreter aus Politik und Wissenschaft darüber diskutieren, wie die internationale Rüstungskontrollarchitektur erhalten und fortentwickelt werden kann. Neben Außenminister Gabriel werden Patricia Flor, Beauftragte der Bundesregierung für Fragen der Abrüstung und Rüstungskontrolle, und Adam Thomson, Direktor des European Leadership Network, die Veranstaltung eröffnen.

Zum Weiterlesen

Konventionelle Rüstungskontrolle

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere