Hauptinhalt

Pressemitteilung

Außenminister Sigmar Gabriel zu den Anschlägen in Teheran

07.06.2017

Außenminister Gabriel sagte heute (07.06.) in Berlin zu den Anschlägen in Teheran: 

Ich verurteile die Anschläge im iranischen Parlamentsgebäude und auf das Grabmal des Revolutionsführers Khomeini auf das Schärfste. Einmal mehr haben gewissenlose Verbrecher viele unschuldige Menschen in den Tod gerissen.            

Wo der Terror keine Grenzen kennt, dürfen sich Mitgefühl und Menschlichkeit keine Schranken auferlegen. Wir trauern mit den Menschen im Iran. Unser Beileid gilt den Familien der Opfer. Wir hoffen, dass die vielen Verletzten bald und ganz gesund werden.

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere