Hauptinhalt

Pressemitteilung

Treffen der stellvertretenden Außenminister im Normandie-Format

29.05.2017

Am morgigen Dienstag, den 30. Mai, kommen die Länder des Normandie-Formats, Deutschland, Frankreich, Russland und Ukraine, auf Ebene der stellvertretenden Außenminister zu einem Treffen in der Villa Borsig zusammen. 

An dem Treffen werden auch der Sonderbeauftragte der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) für die Ukraine und Leiter der trilateralen Kontaktgruppe, Botschafter Martin Sajdik, sowie die Koordinatoren der vier Arbeitsgruppen der trilateralen Kontaktgruppe teilnehmen.

Deutsche Unterstützung für die Ukraine

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere