Hauptinhalt

Pressemitteilung

Außenminister Gabriel zum Anschlag  auf eine koptische Kirche in Ägypten

09.04.2017

Außenminister Sigmar Gabriel sagte zu dem Anschlag  auf eine koptische Kirche in Ägypten heute (09.04.):

Ausgerechnet am heutigen Palmsonntag erreichen uns die furchtbaren Nachrichten von einem Anschlag auf christliche Gläubige in einer koptischen Kirche in Tanta, die einen gemeinsamen Gottesdienst in Vorfreude auf das Osterfest  feiern wollten. Erneut sind damit christliche Gläubige Ziel einer Bluttat geworden. Diesen terroristischen Anschlag verurteilen wir auf das Schärfste.        

Wir trauern mit den Menschen in Ägypten, mit den Angehörigen der Opfer, wir bangen mit den Verletzten. Die Hintergründe des Anschlags müssen jetzt aufgeklärt, die Täter zur Rechenschaft gezogen werden.

Das Kalkül der Täter, einen Keil in das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Glaubensrichtungen zu treiben, darf nicht aufgehen.

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere