Hauptinhalt

Pressemitteilung

EU-Staatsminister Michael Roth reist nach Minsk

10.03.2017

Zum 25. Jahrestag der Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Deutschland und Weißrussland reist Europastaatsminister Michael Roth am 13. und 14. März 2017 nach Minsk. Staatsminister Roth wird dort mit dem belarussischen Außenminister Wladimir Makej zusammenkommen und Gespräche mit Vertretern der Zivilgesellschaft und Studierenden führen.

Außerdem eröffnet Staatsminister Roth die von deutschen und belarussischen Historikern gemeinsam konzipierte Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyi Trostenez – Geschichte und Erinnerung“. In Malyi Trostenez befand sich zwischen 1942 und 1944 das größte deutsche Vernichtungslager auf dem Gebiet der Sowjetunion. Mit der Ausstellung arbeiten deutsche und belarussische Historiker dieses leidvolle Kapitel der gemeinsamen Vergangenheit erstmals zusammen auf.

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere