Hauptinhalt

Pressemitteilung

Deutschland verurteilt nordkoreanischen Raketenstart scharf

12.12.2012

Außenminister Westerwelle erklärte heute (12.12) am Rande des Treffens der Freunde Syriens in Marrakesch:

Ich verurteile den heute Nacht erfolgten erneuten Start einer Rakete durch Nordkorea auf das Schärfste. Nordkorea verstößt mit dieser gezielten Provokation in unverantwortlicher Weise gegen seine internationalen Verpflichtungen und verschärft die Spannungen in der Region. Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen sollte eine deutliche Antwort auf diese Völkerrechtsverletzung geben.

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere