Hauptinhalt

Pressemitteilung

Menschenrechts­beauftragter: "Jeder kann zum weltweiten Menschenrechtsschutz beitragen"

08.12.2012

Appell des Menschenrechtsbeauftragten der Bundesregierung, Markus Löning, zum Weltmenschenrechtstag (10.12.): "Jeder kann zum weltweiten Menschenrechtsschutz beitragen":

Jeder Tag ist Menschenrechtstag - der 10. Dezember bietet aber eine besondere Gelegenheit, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen!

Mich haben die Bilder der brennenden Textilfabrik in Bangladesch sehr bewegt, denn sie haben beispielhaft gezeigt, wie schlecht es in vielen Ländern um Arbeitsbedingungen, Löhne und die Sicherheit bestellt ist. Auch Kinderarbeit und Zwangsarbeit bis hin zu Sklaverei sind leider immer noch Realität. Staat und Wirtschaft sind hier beide gefordert. Über Gesetze, Regelungen, Kontrollen und Selbstverpflichtungen können sie die Lage unzähliger Menschen verbessern.

Aber auch jeder von uns kann seinen Beitrag zur Stärkung der Menschenrechte leisten. Fragen Sie nach den Produktionsbedingungen oder achten Sie auf zertifizierte Ware. Schenken Sie - aber bitte schenken Sie "sauber"!

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere