Hauptinhalt

Pressemitteilung

Menschenrechtsbeauftragter reist nach Vietnam

07.12.2012

Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Markus Löning, reist vom 9. bis 14. Dezember 2012 nach Vietnam, um Gespräche zu führen und einen Eindruck von der politischen und menschenrechtlichen Lage zu bekommen. 

Er wird dazu in Hanoi und Ho Chi Minh Stadt sein. Geplant sind Gespräche mit Regierungsvertretern, der Justiz, der Zivilgesellschaft, Nichtregierungsorganisationen, Menschenrechtsverteidigern und Wirtschaftsrepräsentanten. Markus Löning plant einen Gefängnisbesuch und die Besichtigung einer Textilfabrik.

Bilaterale Beziehungen

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere