Hauptinhalt

Pressemitteilung

Glückwunschschreiben von Bundesminister Steinmeier an den neuen ukrainischen Außenminister Ogrysko

19.12.2007

Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier hofft auf eine Vertiefung der deutsch-ukrainischen Beziehungen unter der neuen ukrainischen Regierung. Seinem gestern ernannten neuen Amtskollegen Wolodymyr S. Ogrysko übersandte er heute (19.12.) folgende Glückwünsche:

„Zu Ihrer Ernennung zum Minister für auswärtige Angelegenheiten der Ukraine gratuliere ich Ihnen herzlich. Ich wünsche Ihnen bei der Bewältigung Ihrer neuen herausfordernden und verantwortungsvollen Aufgabe viel Kraft und Erfolg und eine glückliche Hand bei allen Ihren Entscheidungen.

Deutschland wird Reformen in der Ukraine auch weiterhin nachhaltig unterstützen, insbesondere zur Fortentwicklung von Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Investitionssicherheit. Ich freue mich schon sehr, die engen und vertrauensvollen Beziehungen zwischen unseren Ländern mit Ihnen fortzuführen und zu vertiefen. Ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen mit Ihnen. Sie sind in Berlin herzlich willkommen.“

Bundesminister Steinmeier und Herr Ogrysko haben sich im Februar im Rahmen der EU-Ukraine-Troika in Kiew kennen gelernt. Ogrysko war damals noch Vizeaußenminister der Ukraine.

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere