Hauptinhalt

Pressemitteilung

Personalverstärkung für Visaabteilungen der Botschaften

11.12.2006

Das Auswärtige Amt entwickelt fortlaufend geeignete Maßnahmen, um die Praxis der Visumerteilung an seinen Auslandsvertretungen zu verbessern. Der am Dienstag (05.12.) an die Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses und des Innenausschusses des Deutschen Bundestags übermittelte gemeinsame Bericht des Auswärtigen Amts und des Bundesministeriums des Innern gibt einen aktuellen Überblick über diese Maßnahmen. Für den Geschäftsbereich des Auswärtigen Amts besonders hervorzuheben sind die erhebliche Personalverstärkung im Visumbereich, die Einrichtung einer eigenen Arbeitseinheit zur Organisationsberatung von Visastellen in der Zentrale des Auswärtigen Amts sowie die Intensivierung der Zusammenarbeit mit den Sicherheitsbehörden.

Der Bericht wurde am 11. Dezember der Öffentlichkeit vorgestellt.

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere