Hauptinhalt

Togo

Togo

Stand: April 2014

Ländername: Republik Togo ("République Togolaise")

Klima: feuchtheiß-tropisch; Regenzeiten: Süden: April - Juni, Oktober - November
Norden: April - September

Lage: zwischen 6. und 11. Grad nördlicher Breite und 0 - 2 Grad östlicher Länge

Größe: 56.785 qkm (etwa so groß wie die Bundesländer Hessen und Baden-Württemberg zusammen), Ausdehnung Süd-Nord ca. 630 km, Ost-West breiteste Stelle 150 km, rund 52 km an der Küste

Hauptstadt: Lomé, 1,2 Millionen Einwohner

Bevölkerung: 6,5 Millionen 

Landessprachen: Amts- und Verkehrssprache: Französisch. ca. 40 Stammessprachen, dominierend im Süden: Ewe/Mina, im Norden: Kabyè

Religionen, Kirchen: 50 Prozent Animisten, 26% Katholiken; 20 Prozent Muslime, 9% Protestanten

Nationaltag: 27. April (Unabhängigkeitstag)

Unabhängigkeit: 27. April 1960

Regierungsform (Bezeichnung): Präsidialsystem mit zwei Kammern: Nationalversammlung und Senat. Letzterer bisher noch nicht eingerichtet.

Staatsoberhaupt: Staatspräsident Faure Essozimna GNASSINGBE

Vertreter: Bei kurzer Abwesenheit: Premierminister, bei ständiger Abwesenheit bzw. Unmöglichkeit der Amtsausübung: Parlamentspräsident

Regierungschef: Premierminister Kwesi Séléagodji AHOOMEY-ZUNU

Außenminister: Robert DUSSEY

Parlament: Nationalversammlung ("Assemblée Nationale") eine Kammer, 91 Abgeordnete

Parlamentspräsident: Dama DRAMANI

Senat: Noch nicht eingerichtet

Regierungsparteien: UNIR ("Union pour la République" - Nachfolgepartei der ehem. Einheitspartei RPT - "Rassemblement du Peuple Togolais"); Union des Forces du Changement (UFC)

Opposition (im Parlament vertreten): Collectif "Sauvons le Togo" CST (mit Alliance Nationale pour le Changement (ANC), Coalition "Arc-en-ciel" (mit Comité d`Action pour le renouveau (CAR), Sursaut National

Außerparlamentarische Opposition:"Organisation pour Bâtir dans l Union un Togo Solidaire" (OBUTS), "Nouvel Engagement Togolais" (NET), Parti des Travailleurs (PT) sowie eine Fülle von rund 80 kleinen Parteien.

Gewerkschaften: 1973 Gründung der Einheitsgewerkschaft "Confédération Nationale des Travailleurs du TOGO (CNTT)" mit 42 Einzelgewerkschaften; Anlehnung an bisherige Einheitspartei RPT seit 1991 aufgehoben. Mittlerweile zahlreiche neue Einzelgewerkschaften und Gewerkschafts­zentralen.

Verwaltungsstruktur des Landes: zentralisierte Verwaltungsstruktur nach französischem Vorbild mit Aufteilung in 5 Kommunen, 30 Präfekturen und 35 städtische Kommunen.

Mitgliedschaft in internatio­nalen Organisatio­nen: Vereinte Nationen (nichtständiges Mitglied im Weltsicherheitsrat bis Ende 2013) und Afrikanische Union sowie deren Unter- und Sonderorganisationen, COMESA, EU-AKP assoziiert (Vertrag von Cotonou), Conseil d'Entente, CEDEAO/ECOWAS (Wirtschaftsgemeinschaft Westafrikani­scher Staaten), UEMOA (Westafrikanische Wirtschafts- und Währungsunion), CEN-SAD (Gemeinschaft sahel-saharischer Staaten), ZACOP (Zone d’Alliance et de Coprospérité).

Medien: Amtliche Medien: Rundfunk (Radio Lomé), Fernsehen (TVT), vielfäl­tige Tages- und Wochenzeitungen. Zahlreiche private Rundfunkstationen und einige Fernsehsender.

Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Mrd. USD: 4,34 (2013, IWF)

Pro-Kopf-BIP in US-Dollar: 603 (2013, IWF)

Hinweis

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. 

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere