Hauptinhalt

Suriname

Suriname

Stand: März 2017

Ländername: Die Republik Suriname / Republiek Suriname

Klima: tropisch (Temperaturen zwischen 23° und 32°C)

Lage: Nordostküste Südamerikas zwischen Guyana (W), Franz. Guyana (O) und Brasilien (S), 2-6 Grad nördlicher Länge und 54-58 Grad westlicher Länge

Fläche: ca. 164.000 qkm

Hauptstadt: Paramaribo, ca. 250.000 Einwohner

Bevölkerung: ca. 550.400 Einwohner (2017, geschätzt), davon etwa 34% indischer, 34% kreolischer, 18% javanischer Abstammung; 14% sonstige, Wachstumsrate: 0,82% (2017, geschätzt)

Landessprachen: Niederländisch (Amtssprache) daneben: Sranang-Tongo (Verkehrssprache), Englisch, Hindi, Javanisch u.a.

Religion: Christen (48%), Hindus (25%), Muslime (20%), andere Religionen (5%) Zensus 2004)

Nationaltag: 25. November, Unabhängigkeitstag (Independence Day)

Unabhängigkeitsdatum: 25. November 1975

Staatsform/Regierungsform: Republik mit Präsidialverfassung (basierend auf Verfassung von 1987)

Staatsoberhaupt und Regierungschef: Desiré Delano Bouterse, Präsident (seit 12. August 2010), wiedergewählt Mai 2015

Außenministerin: Yldiz Pollack-Beighle (seit 1. Februar 2017)

Parlament: Einkammer-System, Wahlen zur Nationalversammlung (51 Sitze) in direkter, allgemeiner Wahl für 5 Jahre. Letzte Wahl (bei denen die Präsidentenpartei bestätigt wurde): 25. Mai 2015, nächste Wahl: Mai 2020

Regierungsparteien: National Democratic Party (NDP), (27 Sitze)

Opposition: V7 (17 Sitze), A-Combinatie (A-C, 5 Sitze), Sonstige (2 Sitze), Oppositionsführer: Chandrikapersad Santokhi (V7)

Bruttoinlandsprodukt in USD: 4.436 Mio. (2015)

Pro-Kopf-BIP in USD: 8.170 (2015)

Landeswährung: 1 USD = 7,5 Suriname Dollar (SRD) (Februaar 2017)

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere