Hauptinhalt

Nauru

Nauru

Stand: Januar 2017

Ländername: Republik Nauru / Republic of Nauru / Ripublik Naoero

Klima: Tropisch

Lage: Insel im Südpazifik nahe dem Äquator, etwa 2.500 km nordöstlich von Australien. Koordinaten: 0°32’ Süd, 166°55’ Ost.

Größe: 21,3 qkm (kleinste Republik der Welt)

Hauptstadt: keine im eigentlichen Sinne; Regierung ist im Distrikt Yaren angesiedelt

Bevölkerung:  9.591 Einwohner; davon 58% Nauruer (Mikronesier mit melanesischen und polynesischen Einflüssen); 26% Insulaner von Kiribati, Tuvalu und den Salomonen, 8% Chinesen, 8% Europäer, sowie Filipinos, Australier, Neuseeländer und Inder. Bevölkerungswachstum: 0,55%
(Quelle: www.lexas.de, 2017)

Landessprachen: Nauruisch, Englisch

Religionen: Etwa 80% Christen (35,7% Nauru Congregational; 13% Assembly of God; 9,5% Nauru Independent Church; 33% Römisch-Katholiken; 1,5% Baptisten; 0,7% Sieben Tage Adventisten); 3,7% Sonstige; 1,8% ohne Religion; 1,1% ohne Spezifizierung (Schätzung 2011)

Nationaltag: 31. Januar (Unabhängigkeitstag)

Unabhängigkeit: 31. Januar 1968 (von Australien)

Staatsform/ Regierungsform: Parlamentarisch-demokratische Republik

Staatsoberhaupt und Regierungschef: Präsident der Republik Nauru, The Hon Baron Waqa MP (seit 11. Juni 2013, am 13.07.2016 wiedergewählt)

Außenminister: The Honourable Baron Waqa MP (seit 11. Juni 2013)

Parlament: Eine Kammer mit 19 Abgeordneten. Legislaturperiode: 3 Jahre. Letzte Präsidentschaftswahlen am 13.07.

Währung: Australischer Dollar (AUD), unterteilt in 100 Cent

Bruttoinlandsprodukt (BIP): 117,4 Mio. US$ (2014) BIP pro Kopf: 11.015,-- US$ (2014)

Hinweis:
Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert.
Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere