Hauptinhalt

Dominica

Dominica

Stand: Februar 2016

Ländername: Das Commonwealth Dominica / The Commonwealth of Dominica

Klima: tropisch maritim

Lage: In der Ostkaribik zwischen den französischen Übersee-Departements Guadeloupe und Martinique gelegene Insel der Kleinen Antillen

Größe: 751 qkm

Hauptstadt: Roseau (ca. 11.000 Einwohner)

Bevölkerung: ca. 72.000 Einwohner (2013), überwiegend afrikanischer Abstammung; ca. 1700 karibischer Abstammung. In einem Reservat leben noch ca. 500 Kariben (Nachfahren der indigenen Urbevölkerung); Wachstumsrate: 0,47% (2014)

Landessprache: Englisch, verbreitete Umgangssprache: Patois (Insel-Französisch)

Religion: ca. 80% Katholiken, daneben hauptsächlich Anglikaner und Methodisten

Nationaltag: 3. November, Unabhängigkeitstag (Independence Day)

Unabhängigkeitsdatum: 3. November 1978

Staatsform/Regierungsform: Republik ("Commonwealth"); Parlamentarische Demokratie

Staatsoberhaupt: Charles Savarin, President of the Commonwealth Dominica (seit 1. Oktober 2013, nächste Wahl voraussichtlich Oktober 2018, Wahlperiode 5 Jahre)

Premierminister: Roosevelt Skerrit (seit 8. Januar 2004), zugleich Finanzminister

Außenministerin: Francine Baron (seit 11.12.2014 )

Parlament: House of Assembly mit 21 Wahlkreisabgeordneten und 9 vom Präsidenten ernannten Senatoren. Letzte Wahl: 8. Dezember 2014, nächste Wahl: voraussichtlich Dezember 2019 (Wahlperiode: 5 Jahre)

Regierungspartei: Dominica Labour Party (DLP), 15 Sitze

Opposition: United Workers' Party (UWP), 6 Sitze, Oppositionsführer: Lennox Linton

Bruttoinlandsprodukt: 538 Mio. USD (2014)

Pro-Kopf-BIP: 7.436 USD (2014)

Landeswährung: 1 USD = 0,37 East Caribbean Dollar (XCD)

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere