Hauptinhalt

Österreich

Österreich

Stand: Mai 2016

Ländername: Republik Österreich

Klima: Mitteleuropäisches Übergangsklima mit zunehmend kontinentalem Einfluss nach Osten

Geographische Lage: Binnenstaat zwischen der Bundesrepublik Deutschland, der Tschechischen Republik im Norden, der Slowakei und Ungarn im Osten, Italien und Slowenien im Süden, der Schweiz und Liechtenstein im Westen

Fläche: 83.879 Quadratkilometer

Hauptstadt: Wien (1,741 Mio. Einwohner)

Bevölkerung: 8,579 Millionen Einwohner, davon 12,5 Prozent Ausländer, vor allem aus Süd- und Südosteuropa, aus Deutschland (circa 265.000 Deutsche mit Erst- und Zweitwohnsitz) und der Türkei

Landessprache: Deutsch

Amtssprachen: Deutsch, Slowenisch (regional), Kroatisch (regional), Ungarisch (regional)

Religionen / Kirchen Katholiken (5,27 Mio.), Protestanten (309.173), Muslime (515.914 = Stand 2009, geschätzt derzeit eher ca. 570.000), Orthodoxe Christen (ca. 180.000), Juden (ca. 15.000), Konfessionslose (Schätzungen liegen bei 1,4 bis 2,1 Mio.)

Nationalfeiertag: 26. Oktober (Verabschiedung des Neutralitätsgesetzes 1955)

Staatsform: Parlamentarisch-demokratische Republik

Verwaltung: neun Bundesländer (Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol, Vorarlberg, Wien)

Staatsoberhaupt: Bundespräsident Dr. Alexander van der Bellen Fischer, ab 8. Juli 2016

Regierungschef: Bundeskanzler Christian Kern  (SPÖ), seit 17. Mai 2016

Außenminister: Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres Sebastian Kurz (ÖVP), seit 16. Dezember 2013

Parlament (zwei Kammern):
Nationalrat (=Parlament) mit 183 Mitgliedern (Wahl alle fünf Jahre).
Präsidentin des Nationalrates: Doris Bures (SPÖ)
Bundesrat (=Länderkammer) mit 61 Mitgliedern, die von den Landtagen, im Verhältnis zur Einwohnerzahl des entsprechenden Bundeslandes, entsandt werden

Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2014: 329 Mrd. €, BIP/Kopf: 38.500 €

Hinweis

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. 

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere