Hauptinhalt

Indien

Indien

Stand: Februar 2017

Ländername: Republik Indien, Republic of India, Bharatiya Ganarajya (Hindi)

Klima: monsunabhängig (Juli-September), heiße Trockenzeit (April bis Juni), in Nordindien stärkerer jahreszeitlicher Wechsel

Lage: Südasien (beiderseits des nördlichen Wendekreises)

Landesfläche: 3.287.000 qkm (gut neun Mal die Fläche Deutschlands)

Hauptstadt: New Delhi (Einwohnerzahl: circa 16,3 Millionen Einwohner, "National Capital Territory of Delhi")

Bevölkerung: circa 1,25 Milliarden (Volkszählung 2011)

Bevölkerungswachstum: circa 1,7% pro Jahr (Durchschnitt der Jahre 2001-2011, Volkszählung 2011)

Landessprachen: Hindi und Englisch als Landessprachen, 21 weitere anerkannte Sprachen

Religionen: Hinduismus (circa 80,5%), Islam (circa 13,4%), Christentum (circa 2,3%), Sikhismus (circa 1,9%) sowie Buddhismus, Jainismus, Parsen und andere

Nationalfeiertage: 26. Januar: Tag der Republik (26.01.1950: Inkrafttreten der Verfassung), 15. August: Unabhängigkeitstag (15. August 1947)

Regierungsform: Parlamentarische Demokratie: Bundesstaat (29 Staaten, 6 Unions-Territorien, National Capital Territory Delhi)

Staatsoberhaupt: Pranab Kumar Mukherjee, Präsident von Indien, Amtsantritt: 25.07.2012

Regierungschef: Narendra Modi, Premierminister von Indien, Amtsantritt: 26.05.2014, Bharatiya Janata Party (BJP)

Außenministerin: Sushma Swaraj, Amtsantritt 26.05.2014, Bharatiya Janata Party (BJP)

Regierungskoalition:
"National Democratic Alliance" (NDA), 339 von insgesamt 543 Sitzen, geführt von der BJP (283 Sitze), vereint mit Shiv Sena (18 Sitze), Telugu Desam Party (16 Sitze) und kleineren Parteien.

Wichtigste Oppositionsparteien:
Indian National Congress (INC), All India Anna Dravida Munnetra Kazhagam (AIADMK), All India Trinamool Congress, Biju Janata Dal (BJD), mehrere linke und kommunistische Parteien, kleinere Regionalparteien sowie die Antikorruptions-Partei AAP (Aam Admi Partei), die nur in Punjab einige Unterhaussitze gewonnen hat, aber im Stadtstaat Delhi die Regierung stellt.

Bruttoinlandsprodukt: (2016/2017): circa 1.788 Mrd. US-Dollar

Pro-Kopf-Einkommen: (2016/2017): circa 1.515 US-Dollar

Währung:
Indische Rupie (INR); 1 Rupie = 100 Paise
1 Euro = circa 73 INR (Februar 2017)
1 USD = circa 68 INR (Februar 2017)

Hinweis: 

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.

Entwicklungs­zusammenarbeit

Indien ist ein Kooperationsland der deutschen Entwicklungs­zusammenarbeit.
Mehr dazu:

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere