Hauptinhalt

Das Auswärtige Amt in Bonn – Ansprechpartner der internationalen Organisationen in Deutschland

Das Auswärtige Amt als Ansprechpartner der Internationalen Organisationen in Deutschland ist in Bonn mit einem Verbindungsbüro präsent. Bonn hat als Standort der Vereinten Nationen (UN) eine herausgehobene Bedeutung.

Schwerpunktaufgabe des Verbindungsbüros ist die politische Koordination der Angelegenheiten des UN-Campus in Bonn. Dazu gehört zum Beispiel die Betreuung von Ansiedlungsfragen und Sitzstaatabkommen mit UN-Organisationen. Ein anderer Schwerpunkt ist die Betreuung der Bediensteten und deren Familienangehörigen der rund 30 UN-Organisationen wie auch der rund 20 übrigen Internationalen Organisationen in Deutschland. Zu den weiteren Aufgaben des Auswärtigen Amts in Bonn gehören unter anderem Statusangelegenheiten der Organisationen sowie im Raum Bonn anfallende Protokolltätigkeiten.

Zurück zum Hauptartikel

UN-Campus in Bonn


Stand 26.05.2017

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere