Hauptinhalt

Was ist Humanitäre Hilfe?

Erdbeben

Humanitäre Hilfe bedeutet: Sofort-Hilfe für Menschen in Not.
Zum Beispiel bei Natur-Katastrophen wie Hoch-Wasser oder Erdbeben.
Oder wenn in einem Land plötzlich ganz viele Menschen krank werden.
Oder wenn in dem Land Krieg ist.
Es geht darum, Menschen-Leben zu retten.
Und den Menschen zu helfen.

Hilfsgüter

Die Menschen bekommen dann zum Beispiel Essen und Trinken,
Medikamente und warme Sachen.

Diese Hilfe ist genau so wichtig wie der Schutz der Menschen-Rechte.
Unsere Außen-Politik muss die Menschen schützen.
Das steht so im Grund-Gesetz.
Am Wichtigsten sind die Menschen, die in Not sind.


Stand 02.05.2011

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere